Skip to main content

Tauchcomputer

Tauch-Computer gibt es so einige und die Auswahl ist recht groß. Grundsätzlich unterscheidet man hier in zwei Kategorien. Den luftintegrierten und den nicht luftintegrierten Tauchcomputer. Da stellt sich natürlich die Frage. Welcher von beiden ist nun der richtige für mich?

Die Kategorien der Tauchcomputer.

Tauchcomputer Suunto Eon Core in lime/lindgrün - Armbandcomputer mit LED Farbdisplay, Kompass, Bluetooth, Sender, Mobilfunk für alle Tauchgänge - 2Schauen wir uns hier zuerst einmal den Unterschied der beiden Kategorien an. Der luftintegrierte Tauchcomputer wird mittels Druckschlauch mit der Atemflasche direkt verbunden. Und misst auf diesem Weg den Flachendruck. Das hat den großen Vorteil. Dass der Computer nun den Verbrauch exakt ermitteln kann. Dieser berechnet diesen mit den beiden Varianten Zeit und Druck.

Die Atemflasche hat zu Begin des Tauchgangs beispielsweise einen Druck von 200 bar. Nun gehen wir unter Wasser und atmen aus der Flasche. Nach sagen wir mal 10 min Tauchzeit sinkt der Flaschendruck auf 180 bar. Weil wir Atemluft durch unser Atmung verbrauchen. Dann hat der Tauchcomputer nun diese Daten zur Verfügung. Mit diesen berechnet der Computer nun die uns verbleibende Resttauchzeit.

Der nicht luftintegrierte Computer hat diese Daten nicht zur Verfügung. Weil dieser eben nicht mit der Atemflasche verbunden ist. Hier bekommen wir lediglich Schätzungen zur Verfügung gestellt.

Welcher Tauchcomputer ist denn nun der bessere?

Beide Varianten haben Ihre Anhänger. Der nicht luftintegrierte ist hier der günstigere von beiden Varianten. Ich rate hier jedoch immer sich einen luftintegrierten Tauch Computer anzueignen. Dieser bietet einfach mehr Sicherheit. Schon allein weil dieser echte Daten verwendet. Jeder Tauchgang ist anders. Und manchmal sind wir auch mal aufgeregt und verbrauchen unsere Atemluft deutlich schneller. Das geht am luftintegrierten Computer nicht vorbei. Diese Geräte sind zwar etwas teurer in der Anschaffung. Es geht hier aber um die Sicherheit von Ihnen und auch Ihrer Tauchpartner. Daran darf man beim Tauchen nicht sparen.

Eine kleine Auswahl hochwertiger Tauchcomputer sehen Sie hier.

Die hier aufgeführten Tauchcomputer sind hochwertig. Es handelt sich jedoch um eine sehr kleine Auswahl. Sehr viel mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Die wir speziell zu diesem Thema aufgebaut haben. www.tauch-computer.info.

Tauchcomputer – Mares – Quad

249,00 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Tauchcomputer – Suunto – Eon Core

624,98 € 672,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *