Skip to main content

Unterwasserkamera Easypix

Die Unterwasserkamera Easypix ist eine spaßige Kamera. Durchaus für Fotos in der Umgebung von Wasser sehr gut geeignet. Jedoch zum Tauchen weniger. Die erreichbare Wassertiefe liegt hier bei gerade mal 3m.

Was gilt es beim Kauf einer Unterwasserkamera von Easypix zu beachten?

Wenn wir uns eine Unterwasserkamera für unsere Zwecke aussuchen möchten. Ist es wichtig sich im Vorfeld erst einmal ein paar Gedanken zu machen. Haben wir hier die grundlegenden Fragen beantwortet. Dann sind wir in der Lage eine gute Kaufentscheidung zu treffen.

Die Druckfestigkeit oder erreichbare Tauchtief ist hier besonders wichtig.

Unterwasserkamera Easypix 10018 Aquapix W1024-W "Splash" Unterwasser Digitalkamera weiß - Bevor wir uns hier für eine Unterwasserkamera entscheiden können. Sollten wir wissen wie und wo die Kamera zum Einsatz kommen soll. Möchten wir wirklich nur schnorcheln gehen? Oder wollen wir vielleicht doch mal unter die Wasseroberfläche abtauchen? Hierüber sollten Sie sich bei der Planung auch sicher sein. Trotzdem empfehle ich hier dann eine Nummer größer zu wählen als Sie benötigen. Es kommt gerade vor Ort häufig vor. Dass wir bei der Planung lediglich schnorcheln eingeplant haben. Und dann vor Ort uns doch schnell noch um entscheiden. Uns eventuell ein dann doch ein Tauchgerät leihen. Um dann doch noch einen Tauchgang einzuschieben. Hier ist es besser auf Nummer sicher zu gehen.

Die wichtigen Funktionen einer Unterwasserkamera.

Hier dürfen wir wirklich ganz allein entscheiden. Was uns wichtig ist und was nicht. Nicht jeder braucht unbedingt eine W-LAN Übertragungsmöglichkeit. Hier gilt was dem einen wichtig ist. Ist dem anderen weniger wichtig. Eine Funktion sollte die Unterwasserkamera aber unbedingt auch haben. Das ist der Bildstabilisator. Gerade im und unter Wasser sind wir selbst immer in Bewegung. Wir haben hier keinen festen Stand wie wir Ihn normalerweise an Land haben. Auch ist die Umgebung ständig in Bewegung. Um hier nun auch gestochen scharfe Bilder zu bekommen. Benötigen wir einen Bildstabilisator.

Ebenso besonders wichtig ist noch die ausreichende Ausleuchtung.

Gerade wer unter Wasser gut ausgeleuchtete Fotos machen möchte. Braucht hier eine zusätzliche Unterwasserleuchte. Je tiefer wir ins Wasser eintauchen. Je weniger Licht kommt dort noch an. Oftmals ist es so. dass wir mit unseren Augen die Umgebung noch ganz gut erfassen können. Doch für Fotos reichen die Lichtverhältnisse  nicht mehr aus. Dann brauchen wir eine dafür geeignete Unterwasserleuchte.

Die Besonderheiten der Kamera von Easypix.

Hier handelt es sich um Kameras die lediglich für das Schnorcheln geeignet sind. Man kann hiermit gute Bilder im Wasser oder unmittelbar unter der Wasseroberfläche schießen. Zum Tauchen sind die Kameras nicht geeignet.

Die Unterwasserkameras von Easypix sehen Sie hier.

Hier finden Sie das aktuelle Angebot an Easypix Kameras für Unterwasserbilder. Möchten Sie ein günstigeres Angebot wahrnehmen? Dann schauen Sie doch mal hier: Unterwasserkamera günstig kaufen.