Skip to main content

Unterwasserkamera Ivation

Die Unterwasserkamera Ivation gehört zu den hochwertigen Kameras der Unterwasserfotografie. Diese ist einfach zu bedienen und erfreut durch gestochen scharfe Bilder. So wünscht man sich das doch von einer guten und auch günstigen Kamera.

Was gilt es beim Kauf einer Unterwasserkamera von Ivation zu beachten?

Bevor wir vorschnell eine Unterwasserkamera kaufen. Sollten wir uns hier erst mal Gedanken machen. Wie und wo bzw. in welcher Wassertiefe möchte ich schöne Unterwasserfotos schießen? Erst wenn wir diese Frage beantworten. Können wir auch eine gute Kaufentscheidung treffen.

Die Druckfestigkeit oder auch garantierte Tauchtiefe.

Unterwasserkamera Ivation stoßfeste 20-MP-Unterwasser-Digitalkamera und -Videokamera mit dualen LCD-Farbdisplays - vollkommen wasserfest und untertauchbar bis zu 3 Metern - Lila - Dies hier ist sicherlich der wichtigste Punktüber den wir uns Gedanken machen sollten. Ich empfehle hier immer eine etwas höhere Tauchtiefe der Kamera zu wählen als wir planen. Auch wenn wir beispielsweise nur schnorcheln möchten im Urlaub. So kommt es dann recht häufig vor. Wenn wir dann vor Ort sind. Dass wir uns dann doch schnell mal ein Tauchgerät leihen. Und dann doch in größere Tiefen vorstoßen möchten als beim Schnorcheln. Haben wir dann eine Kamera die für eine solche Tauchtiefe nicht ausgelegt ist. Kann diese schnell kaputt gehen. Und im Urlaub bekommen wir meist nicht schnell einen Ersatz. Und wenn doch, dann sind die Preise dort vor Ort in der Regel sehr viel höher. So empfiehlt es sich hier eine Stufe mehr zu wählen.

Die benötigten Funktionen einer Unterwasserkamera.

Es liegt im Prinzip an uns welche Funktionen uns wichtig sind und welche wir eher als überflüssig empfinden. Jedoch sollte die Kamera immer über einen Bildstabilisator verfügen. Dieser ist in so fern wichtig. Weil wir unter Wasser immer auch in Bewegung sind. Wir haben keinen festen Stand wie an Land. Somit sollte diese Funktion nicht fehlen. Damit wir nicht ausschließlich verwackelte Unterwasserfotos erhalten.

Ein ebenso wichtiger Punkt ist noch die Ausleuchtung.

Die Lichtausbeute nimmt je tiefer wir ins Wasser eintauchen kontinuierlich ab. Auch wenn wir mit unseren Augen noch recht gut sehen können. So ist die Lichtausbeute für gute Fotos oft nicht mehr ausreichend. Möchten wir also tauchen und nicht nur schnorcheln. So ist hier immer eine separate Unterwasserleuchte zu empfehlen. Denn das in der Kamera eingebaute Licht reicht hier schnell nicht mehr aus. Und man kommt hier ganz schnell an seine Grenzen. Sobald wir an die 10m Tiefe denken. Dann ist eine Leuchte für den Betrieb unter Wasser unumgänglich.

Die Besonderheiten der Kamera von Invation.

Der Name Ivation mag den wenigsten geläufig sein. Jedoch bieten die Unterwasserkameras von Ivation alles was man sich von einer Kamera für Unterwasserfotos vorstellt. Die Qualität ist gut und sie liefert in der Regel auch eine gute Bildqualität.

Die Unterwasserkameras von Ivation sehen Sie hier.

Hier finden Sie das aktuelle Angebot an Ivation Kameras für Unterwasserbilder. Möchten Sie ein günstigeres Angebot wahrnehmen? Dann schauen Sie doch mal hier: Unterwasserkamera günstig kaufen.

Ivation 20-MP – Unterwasserkamera – lila

85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Ivation 20-MP – Unterwasserkamera – blau

85,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon