Skip to main content

Unterwasserkamera Sealife

 Die Unterwasserkamera Sealife ist speziell für die Unterwasserfotografie entwickelt worden. Diese ist einfach zu bedienen und sehr hochwertig. Der Name Sealife ist aus der Unterwasserfotografie nicht mehr wegzudenken. Sie liefert gestochen scharfe Unterwasserbilder. Genau so wünscht man sich es von einer Unterwasserkamera.

Was gilt es beim Kauf einer Unterwasserkamera von Sealife zu beachten?

Wenn wir uns für eine Unterwasserkamera Sealife entscheiden möchten. Sollten wir uns zuerst noch ein paar Fragen stellen und auch beantworten. Das ist entscheidend damit wir auch das richtige Modell für uns wählen können.

Die zugelassen Tauchtiefe oder Druckfestigkeit der Kamera.

Unterwasserkamera SeaLife Reefmaster DC1400 SeaDragon Pro Duo Set - Kamera/Blitz/Lampe - Diese Frage ist die wichtigste und wir sollten uns zu allererst darüber im Klaren sein. Bis zu welcher Tauchtiefe wir eine Unterwasserkamera Sealife einsetzen möchten. Möchten wir eventuell nur schnorcheln gehen oder doch tauchen. Welche Tauchgänge stehen in Planung und bis zu welcher Tiefe. Ich empfehle hier immer eine Nummer größer zu wählen als wir planen zu Tauchen. Wenn wir beispielsweise Tauchgänge bis zu 10m Tiefe planen. Dann empfehle ich hier eine Kamera zu wählen die bis mindestens 20m Tiefe zugelassen ist. So können wir immer sicher sein. Dass die Kamera auch die gewünschten Ansprüche erfüllt. Es kommt ganz schnell mal vor, dass wir die geplante Tauchtiefe auch mal überschreiten. Das passiert entweder durch Unachtsamkeit oder weil wir einfach etwas interessantes etwas genauer betrachten möchten.

Die Funktionen der Kamera.

Hier dürfen wir nun wirklich ganz allein entscheiden. Welche Funktionen uns hier wichtig sind. Und welche wir eher für überflüssig halten. Eine Funktion möchte ich aber noch erwähnen. Die ist wirklich wichtig. Das ist die Bildstabilisierung. Da wir unter Wasser keinen festen Stand wie normalerweise an Land haben. Sind wir im Wasser ständig in Bewegung. Auch die Objekte die wir gern fotografieren möchten sind meist recht schnell. Und auch immer in Bewegung. Hier leistet die Bildstabilisierung um eine sehr nützliche Funktion. Auf die wir hier nicht verzichten sollten. Wir möchten ja gestochen scharfe Unterwasserfotos und nicht, dass alle verwackelt sind.

Eine ebenso wichtige Rolle spielt noch die Ausleuchtung.

Gerade wenn wir noch nie Fotos unter Wasser geschossen haben. Stellen wir erst im Nachhinein fest. Dass alle Bilder unterbelichtet sind. Dabei haben wir doch noch ganz gut gesehen beim Tauchen. Und es erschien uns hell genug zu sein. Das täuscht. Je tiefer wir ins Wasser eintauchen. Je weniger Licht kommt dort noch an. Bei Tauchgängen ab 10m Wassertiefe kommen wir ohne eine zusätzliche Ausleuchtung nicht mehr an gute Fotos. Die Lichtverhältnisse reichen hier einfach nicht mehr aus. So benötigen wir dann eine Unterwasserleuchte. Damit wir hier auch gute und vor allem gut ausgeleuchtete Fotos schießen können.

Die Besonderheiten der Kamera von Sealife.

Sealife ist spezialisiert auf Unterwasserkameras. Die Kameras sind sehr hochwertig und man spürt, dass hier Spezialisten die Kameras entwickeln.

Die Unterwasserkameras von Sealife sehen Sie hier.

Hier finden Sie das aktuelle Angebot an Sealife Kameras für Unterwasserbilder. Möchten Sie ein günstigeres Angebot wahrnehmen? Dann schauen Sie doch mal hier: Unterwasserkamera günstig kaufen.

SeaLife DC1400 HD – Unterwasserkamera

398,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar
Sealife SL744 DC2000 Pro Light – Unterwasserkamera-Set

1.132,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Sealife DC 1400 HD Pro Flash Set

520,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Sealife SL740 DC2000 – Unterwasserkamera

718,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauenzu Amazon
Sealife Micro 2.0 32GB – Unterwasserkamera

224,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details anschauen Nicht Verfügbar